"Was tun mit den Schwierigen?" Möglichkeiten individualpädagogischer Settings