Deutschsprachiges Einsteigertraining zum Thema Jugendbegegnungen im Programm Erasmus+

Zwischen dem 5. und 8. November findet in Eupen ein Einsteigertraining mit dem Titel "Jugendbegegnungen+: Schritt für Schritt Jugendbegegnungen im neuen Programm Erasmus+ gestalten" statt. Dieses praxisorientierte Training richtet sich an deutschsprachige Jugendarbeiter und Interessierte die vor haben eine Jugendbegegnung (Echange de jeunes) zu gestalten und/oder einen Antrag zu stellen. Organisiert wird es von den Agenturen aus Deutschland, Österreich, Belgien-DE, Schweiz, Liechtenstein und Luxemburg.
ACHTUNG: Arbeitssprache ist ausschließlich DEUTSCH
Noch bis zum 3. Oktober können Interessierte sich über folgenden Link: http://trainings.salto-youth.net/4379 für das Training anmelden. Dort sind auch noch zusätzliche Informationen zu finden.